Beratung und Therapie

Was

  • persönliche Beratungen und Kriseninterventionen in Form von  Kurzzeittherapien (max. 10 Sitzungen)
  • Supervisionen und situationsspezifische Coachings
  • Workshops für Studierende zu spezifischen Themen (Prokrastination, Umgang mit Stresssituationen an der Uni, soziale Ängste etc.)

Publikum

  • Studierende und Mitarbeitende der Uni
  • Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe II (Gymansium, FMS, Lehrlinge)

Preis

  • Für Studierende und Mitarbeitende der Universität Freiburg: Die erste Beratung ist kostenlos, für jede weitere Beratung werden 20.- CHF pro Sitzung verrechnet.

Wichtig: Uni-Social übernimmt die Beratungskosten für Studierende mit beschränkten finanziellen Mitteln.

 Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II ist das Angebot kostenlos.

Wie

Für eine Terminvereinbarung oder für nähere Informationen zu unserem Kursangebot, kontaktieren Sie uns:

conseilpsychologique@unifr.ch

026 300 70 41

 Im Verhinderungsfall bitten wir um eine Abmeldung am Vortag des Termins bis 17 Uhr. Unentschuldigte Termine werden verrechnet.