Alexandre Gachet, IT-Direktor

IT-Direktion

Mandat:

  • Beratung der Universitätsleitung in IT- und IKT-Belangen;
  • Beratung der von der Universitätsleitung gesteuerten und mit der Digitalisierung verbundenen Änderungen;
  • Entwicklung, den Betrieb und die Instandhaltung des Informatiksystems der Universität;
  • Beratung der Forschenden in Bezug auf deren spezifische Bedürfnisse;
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit;
  • Umsetzung, Betrieb und Instandhaltung der Telekommunikationsinfrastruktur;
  • Umsetzung, Betrieb und Instandhaltung des Data Centers;
  • Beschaffung, Verwaltung und Erneuerung der IT-Hardware und -Software der Universitätsgemeinschaft;
  • technische Unterstützung aller Akteure der Universität;
  • Weiterentwicklung der technischen und pädagogischen Nutzungsmöglichkeiten von Informations- und Kommunikationstechnologie.

 


Dienststellen

Die IT-Direktion setzt sich aus folgenden Kompetenzzentren und Dienststellen zusammen:

Administration & Finanzen

Der Bereich Administration & Finanzen verwaltet das IT-Budget und kümmert sich um die Beschaffung von IT-Hardware und -Software. Er ist verantwortlich für die administrative Verwaltung des IT-Parks und koordiniert auch die Kommunikation von die IT betreffenden Themen an die Universitätsgemeinschaft.

Infrastructures & Operations

Der Bereich Infrastructures & Operations (I&O) setzt sich aus den Diensten Support Center, Informatikmittel, Telekom, und Server zusammen. Er ist für die Bereitstellung, den Unterhalt und die Entwicklung der Basisdienstleistungen für die Universitätsgemeinschaft verantwortlich.

Solution Engineering

Der Bereich Solution Engineering entwickelt und unterhält das Informationssystem der Universität Freiburg und ist zuständig für die Business Intelligence sowie für Anfragen in Belangen der Statistik. 

Neue Technologien und Unterricht (NTE)

Die Hauptaufgaben Zentrums Neue Technologien und Unterricht (NTE) sind die Förderung und das Monitoring der pädagogischen Nutzung elektronischer Informations- und Kommunikationstechnologien in der Lehre und Forschung der Universität. Das Zentrum NTE bietet Software-Tools und Kurse an und entwickelt neue technisch-pädagogische Lösungen.

Wissenschaftliche IT

Unterstützt wissenschaftliche Projekte auf kompetente, effiziente, sichere und ressourceneffiziente Weise.