La mort

Der letzte gemeinsame Nenner

Feiert der Tod gerade ein Comeback? Beginnen auch wir, uns mit dem Gedanken ans Sterben anzufreunden? Vorbei zwar die Zeiten, da das Sterben omnipräsenter Teil des Lebens war, weil es aus religiösen Gründen galt, stets darauf vorbereitet zu sein. Vorbei auch die kirchliche Fremdbestimmung der Rituale rund um den Tod. Noch wagen wir den Gedanken ans Sterben nur mit äusserster Vorsicht und aus grösster Distanz. Und Reden darüber mögen wir schon gar nicht. Aber: Der Blick über den Tellerrand hat uns gezeigt, dass Sterben und Tod nicht nur Trauer und Angst bedeuten müssen. Dass eine spirituelle Begleitung und Vorbereitung die letzten Momente verschönert. Und dass Feiern, Zeremonien und Rituale auch die Toten etwas lebendiger machen.

Wie etwa an der Día de Muertos in Mexiko. Vivan los muertos!

Dossier

Accepter la mort pour mieux vivre

Entre mutation des rituels et progrès scientifiques

Ordnung und Orte des Bestattens

Trends im Friedhofswesen

Der Tod des Diktators

Längster und letzter Kampf

On ira tous au paradis?

Pourquoi est-il si difficile de concevoir sa propre inexistence? 

Die Todes-Prepper

Warum Sterben immer komplizierter wird

Älter als die Gretchenfrage: Was kommt danach?

Ein- und Ansichten der alten Hebräer 

Die Unsterblichkeits­hoffnungen der Kryonik

Lieber kalt, als tot? 

«Nous devons briser le tabou de la mort»

Le nouveau Master en médecine de l’Unifr abordera ouvertement la mort

Seeanemonen und darwinsche Dämonen

Warum müssen wir sterben?

Muslime auf dem Weg des Sterbens begleiten

Trost durch die (eigene) Religion

Gilgamesh, le roi qui ne voulait pas mourir

Comment celui qui fuyait la mort devint immortel

Procréation post mortem ou la vie après la vie

Une révolution médicale qui pose de graves défis éthiques et juridiques

Entschieden wird am Start

Was Herkunft mit Lebenszeit zu tun hat

La mort
Der letzte gemeinsame Nenner

Download
Edito

Was wir nicht kennen, flösst uns Respekt ein, ja, es macht uns bisweilen gar Angst.

Lesen

Rubriken

News
Jouer les Saint Thomas du climat

Une exposition pour toucher du doigt les effets du changement climatique

Portrait
Des paniers de basket suisses au dessus du panier émirati

Champion de basket et avocat d’affaires. La vie en deux chapitres de Yann Mrazek

Forschung
Demenz kommt durch die Nase

Neurowissenschafterin Lavinia Alberi Auber erklärt, wie Herpesviren zur Alzheimerkrankheit führen könnten

Recherche
Quand la lettre devient l’objet de l’analyse

Les jeux de lettres et d’esprit sont aussi vieux que la littérature

Interview
«Freiburg ist ein Rohdiamant»

Prof. Fromm und Handelskammer-Direktorin Robin diskutieren den Weg der Spitzenforschung in die Wirtschaft

People
Namen und Auszeichnungen

Was gibt’s Neues an der Unifr? 

Du tac au tac
Sofia Martin Caba

Coordinatrice des activités scientifiques au Département de Chimie et à l’Institut Adolphe Merkle dont elle coordonne aussi le Master.