Veronika Magyar-Haas


photo

 veronika.magyar-haas@unifr.ch
 +41 26 300 7557
+41 26 300 7557

  • Forschung zu Well-Being, Agency und Vulnerabilität in der Kindheit
  • Sozialwissenschaftliche Körper- und Emotionsforschung
  • Qualitativ-empirische Bildungs- und Ungleichheitsforschung
  • Erziehungs- und Bildungsphilosophie, philosophische Anthropologie, anthropologische Ansätze in der Erziehungswissenschaft

Biografie

  • Professorin für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kindheit und Jugend
  • Vertretung der W3-Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik und Familienforschung an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. (Sommersemester 2019)
  • Wissenschaftliche Oberassistentin am Lehrstuhl Sozialpädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich (2015-2019)
  • Promotion zum Thema «Grenzverhältnisse. Spiel-Räume der Bildung und Verhandlung von Grenzen in pädagogischen Kontexten» an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld (07/2015), Gesamtnote ‹summa cum laude›
  • Wissenschaftliche Assistentin an den Lehrstühlen Allgemeine Pädagogik sowie Sozialpädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich (2008-2015)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der ethnographischen Pilotstudie «Kontextbezogene Analyse des Sprachverhaltens junger Kinder in Kindertagesstätten», Universität Bielefeld (2007-2008)
  • Promotionsstipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs «Jugendhilfe im Wandel» an der Universität Bielefeld (2005-2008)
  • Studium der Erziehungswissenschaft, Deutschen Philologie und Philosophie an der Universität Mannheim und in Frankfurt a.M.

Forschung und Publikationen

  • Publikationen

     

    Bücher (*peer reviewed)

    • Heite, Catrin/Magyar-Haas, Veronika/Henning, Christoph (Hg.) (i. V.): Perfektionierung. Zürcher Begegnungen II. Wiesbaden: VS.
    • *Frost, Liz/Magyar-Haas, Veronika/Schoneville, Holger/Sicora, Alessandro (Eds.) (in prep.): Shame and Social Work: Theory, Reflexivity and Practice. Bristol: Policy Press.
    • Heite, Catrin/Magyar-Haas, Veronika/Ziegler, Holger (Hg.) (i. V.): Entfremdung. Zürcher Begegnungen I. Wiesbaden: VS.
    • Magyar-Haas, Veronika (i. E.): Masken-Spiele. Zur Verhandlung von Grenzen in pädagogischen Räumen. Reihe: Materialitäten, hg. von Gabriele Klein, Martina Löw und Michael Meuser. Bielefeld: transcript.
    • Geiss, Michael/Magyar-Haas, Veronika (Hg.) (2015): Zum Schweigen. Macht/Ohnmacht in Erziehung und Bildung. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft.

    _Rezensiert von Alexander Maier, in: H-Soz-Kult (veröffentlicht am 24.07.2017)
    http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-25063

    _Rezensiert von Wilhelm Schwendemann, in: socialnet Rezensionen (veröffentlicht am 06.03.2017)
    http://www.socialnet.de/rezensionen/19976.php

    _Rezensiert von Jeannette Windheuser, in: Zeitschrift für Pädagogik, 62. Jg. Heft 5, 2016, S. 749-751.

    _Rezensiert von Sabrina Schenk, in: Erziehungswissenschaftliche Revue | EWR 15. Jg. Nr. 4, 2016 (veröffentlicht am 02.08.2016)
    URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978395832062.html

    _Rezensiert von Marlene Kowalski, in: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 92. Jg. Heft 1, 2016, S. 208-211.

    • *Aubry, Carla/Geiss, Michael/Magyar-Haas, Veronika/Oelkers, Jürgen (Eds.) (2015): Education and the State. International Perspectives on a Changing Relationship. Routledge Research in International and Comparative Education. London: Routledge.

    _Rezensiert von Tom Woodin, in: London Review of Education, Vol. 13. Nr. 2, 2015, pp. 189-191.

    • Aubry, Carla/Geiss, Michael/Magyar-Haas, Veronika/Miller, Damian (Hg.) (2012): Positionierungen. Zum Verhältnis von Wissenschaft, Pädagogik und Politik. Festschrift für Jürgen Oelkers. Weinheim und Basel: BeltzJuventa.

     

    Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden (*peer reviewed)

    • Magyar-Haas, Veronika (2019): Zur Vulnerabilität des Leibes. Über die Mitteilbarkeit von Schmerzerfahrung. In: Casale, R./Rieger-Ladich, M./Thompson, C. (Hg.): Verkörperte Bildung. Körper und Leib in geschichtlichen und gesellschaftlichen Transformationen. Schriftenreihe der Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie in der DGfE. Paderborn: Schöningh, S. 224-237.
    • Magyar-Haas, Veronika (2019): Körper/Leib. In: Weiß, G./Zirfas, J. (Hg.): Handbuch der Bildungs- und Erziehungsphilosophie. Wiesbaden: Springer VS, S. 3-15.
    • Hoffarth, Britta/Magyar-Haas, Veronika (2019): Zur Unverfügbarkeit träumender Subjekte. Phänomenologische und praxistheoretische Perspektiven. In: Brinkmann, M./Türstig, J./Weber-Spanknebel, M. (Hg.): Leib – Leiblichkeit – Embodiment. Pädagogische Perspektiven auf eine Phänomenologie des Leibes. Reihe: Phänomenologische Erziehungswissenschaft. Wiesbaden: Springer VS, S. 159-176.
    • Magyar-Haas, Veronika/Mörgen, Rebecca/Schnitzer, Anna (2019): Ambivalenzen der (demokratischen) Teilhabe in (sozial-)pädagogischen Angeboten. In: Kommission Sozialpädagogik (Hg.): Teilhabe durch*in*trotz Sozialpädagogik. Weinheim: BeltzJuventa, S. 33-47.
    • Magyar-Haas, Veronika/Oelkers, Jürgen (2018): (Reform-)Pädagogische Gemeinschaftsvorstellungen in der Weimarer Republik. Kritik im Anschluss an Helmuth Plessners Sozialtheorie. In: Schäfer, A./Thompson, C. (Hg.): Gemeinschaft. Reihe: Pädagogik Perspektiven. Paderborn: Schöningh, S. 65-93.
    • Magyar-Haas, Veronika (2018): Zum Vorrang der emotional(isiert)en pädagogischen Beziehung in Jürg Jegges Schrift «Dummheit ist lernbar» In: Miller, D./Oelkers, J. (Hg.): «Dummheit ist lernbar» – Wiedergelesen und in Zusammenhänge gestellt. Basel: Zytglogge Verlag, S. 173-199.
    • Heite, Catrin/Magyar-Haas, Veronika/Pomey, Marion/Schlattmeier, Franziska (2018): Wohlergehen von Kindern in Zeiten der Nachhaltigkeit. In: Bulletin der Schweizerischen Akademie der Geistes-und Sozialwissenschaften SAGW, Dossier ‹Sustainable Development Goals – Beitrag der Schweiz› 2, S. 51-52.
    • Magyar-Haas, Veronika (2018): Leibphänomenologische Zugänge zu Emotionen. In: Krause, S./Huber, M. (Hg.): Bildung und Emotion. Wiesbaden: Springer VS, S. 151-167.
    • Fegter, Susann/Magyar-Haas, Veronika (2018): Spiegel-Bilder als Heterotopien. Bildungstheoretische Lesarten von ethnographischen Tanzbeobachtun-gen. In: Spahn, L./Scholle, J./Maurer, S./Wuttig, B. (Hg.): Verkörperte Heterotopien. Zur Materialität und [Un-]Ordnung ganz anderer Räume. Bielefeld: transcript, S. 125-138.
    • Magyar-Haas, Veronika (2018): Die Bearbeitbarkeit der Emotionen: Theoretische Vergewisserungen und empirische Verunsicherungen. In: Kommission Sozialpädagogik (Hg.): Wa(h)re Gefühle. Sozialpädagogische Emotionsarbeit im wohlfahrtsstaatlichen Kontext. Weinheim: BeltzJuventa, S. 16-35.
    • Lorenz, Friederike/Magyar-Haas, Veronika/Neckel, Sighard/Schoneville, Holger (2018): Scham in Hilfekontexten: Zur Beschämung der Bedürftigkeit. In: Kommission Sozialpädagogik (Hg.): Wa(h)re Gefühle. Sozialpädagogische Emotionsarbeit im wohlfahrtsstaatlichen Kontext. Weinheim: BeltzJuventa, S. 216-232.
    • *Magyar-Haas, Veronika (2017): Ausgesetzter Körper, verletzbarer Leib. Zur Regulierbarkeit der Emotionen. In: ZSE – Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. Themenheft: Kinderkörper. Leibliche, pädagogische und gesellschaftliche Produktionen von Körperlichkeit im Kindesalter, 37. Jg. Heft 1, S. 39-54.
    • Magyar-Haas, Veronika (2016): Die Sozialität des Ausgesetzt-Seins. Zur Konzeption des ‹Mit-ein-ander-Seins› in der Gemeinschaftskritik von Jean-Luc Nancy. In: Ricken, N./Casale, R./Thompson, C. (Hg.): Die Sozialität der Individualisierung. Schriften-reihe der Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie in der DGfE. Paderborn: Schöningh, S. 109-126.
    • Magyar-Haas, Veronika (2016): Das Wahren des Gesichts. Grenzhafte Möglichkeiten sozialer Maskenspiele in offenen Mädchen-einrichtungen. In: Herwartz-Emden, L./Baros, W./Schurt, V./Waburg, W. (Hg.): Biografische Orientierungen, Selbstinszenierungen und Bildungsprozesse in der Migrationsgesellschaft. Weibliche Adoleszenz und Schule, Band 4. Leverkusen: Barbara Budrich Verlag, S. 205-224.
    • Magyar-Haas, Veronika (2015): Verhaltenstherapeutische Stufenpläne als Instrumente der Beschämung? In: Kessl, F./Lorenz, F. (Hg.): Wenn pädagogische Fachkräfte bestrafen, belohnen und festhalten – Eine kritische Reflexion verhaltenstherapeutischer Instrumente. EREV-Reihe: Beiträge zu Theorie und Praxis der Jugendhilfe, Heft 12, S. 48-60.
    • Magyar-Haas, Veronika/Geiss, Michael (2015): Zur Macht der Ambivalenz. Schweigen in Erziehung und Bildung. In: Geiss, M./Magyar-Haas, V. (Hg.): Zum Schweigen. Macht/Ohnmacht in Erziehung und Bildung. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft, S. 9-27.
    • Magyar-Haas, Veronika (2015): Schweigen des Körpers? Verhältnisse von Ausgesetztheit und Wahrnehmbarkeit. In: Geiss, M./Magyar-Haas, V. (Hg.): Zum Schweigen. Macht/Ohnmacht in Erziehung und Bildung. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft, S. 171-201.
    • *Aubry, Carla/Geiss, Michael/Magyar-Haas, Veronika/Oelkers, Jürgen (2015): Bringing education back in: International perspectives on the relationship of state, culture and society. In: Aubry, C./Geiss, M./Magyar-Haas, V./Oelkers, J. (Eds.): Education and the State. International Perspectives on a Changing Relationship. London: Routledge, 2015, pp. 3-14.
    • *Magyar-Haas, Veronika (2015): Conceptualizations of dignity and exposure in critiques of community: Implications for ethics and educational theory in the work of Plessner and Nancy. In: Aubry, C./Geiss, M./Magyar-Haas, V./Oelkers, J. (Eds.): Education and the State. International Perspectives on a Changing Relationship. London: Routledge, pp. 196-218.
    • *Magyar-Haas, Veronika (2014): De-Masking as a Characteristic of Social Work? In: de Mul, Jos (Ed.): Plessner’s Philosophical Anthropology. Perspectives and Prospects. Amsterdam: Amsterdam University Press, S. 275-288.
    • *Burghard, Anna Bea/Magyar-Haas, Veronika/Mörgen, Rebecca (2014): KörperLeibliche Dimensionen der Konstituierung von Grenzen. In: Soziale Passagen. Journal für Empirie und Theorie Sozialer Arbeit, 6. Jg. Heft 1, S. 107–123. Online unter: https://link.springer.com/article/10.1007/s12592-014-0159-5
    • Magyar-Haas, Veronika (2014): Körper-Verhältnisse in Räumen Offener Jugendarbeit. In: Gräfe, R./Witte, M. D. (Hg.): Körper und Bewegung in der Sozialen Arbeit. Schwerpunktheft. sozialmagazin. Die Zeitschrift für Soziale Arbeit, Heft 1-2, S. 22-29.
    • Magyar-Haas, Veronika (2013): Körper. In: Andresen, S./Hunner-Kreisel, C./Fries, S. (Hg.): Erziehung. Ein interdisziplinäres Handbuch. Stuttgart: J. B. Metzler Verlag, S. 137-146.
    • *Magyar-Haas, Veronika (2012): Ambivalent Concepts of the Border: Political Borders – Bodily Boundaries. In: Social Work & Society International Online Journal, Volume 10, Issue 2. Online unter: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz: 464-sws-382
    • Grube, Norbert/Magyar-Haas, Veronika (2012): Körper in Bildungsräumen: Positionierung, Anpassung, Neukonstituierung. In: Schröteler-von Brandt, H./Coelen, T./Zeising, A./Ziesche, A. (Hg.): Raum für Bildung. Ästhetik und Architektur von Lern- und Lebensorten. Bielefeld: transcript, S. 133-144.
    • Aubry, Carla/Geiss, Michael/ Magyar-Haas, Veronika/Miller, Damian (2012): Von der Uneinheitlichkeit erziehungswissenschaftlichen Sprechens. In: Aubry, C./Geiss, M./Magyar-Haas, V./Miller, D. (Hg.): Positionierungen. Zum Verhältnis von Wissenschaft, Pädagogik und Politik. Weinheim und Basel: BeltzJuventa, S. 9-17.
    • Magyar-Haas, Veronika (2012): Beschämende Vorgänge. Verhältnisse von Scham, Macht und Normierung in Kontexten der Sozialpädagogik und Sozialen Arbeit. In: Andresen, S./Heitmeyer, W. (Hg.): Zerstörerische Vorgänge. Missachtung und sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in Institutionen. Weinheim und Basel: BeltzJuventa, S. 195-214.
    • Magyar-Haas, Veronika (2011): Subtile Anlässe von Scham und Beschämung in (sozial)pädagogischen Situationen. In: Arbeitskreis ‹Jugendhilfe im Wandel› (Hg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen – Transformationen – Adressierungen. Wiesbaden: VS, S. 277-289.
    • *Magyar-Haas, Veronika/Kuhn, Melanie (2011): Die Quadratur des Kreises? Formierungen von Gruppen und Machtverhältnissen in pädagogisch arrangierten Kreissituationen. In: neue praxis 41. Jg. Heft 1, 2011, S. 19-34.
    • Magyar-Haas, Veronika (2011): Leibliche Abgrenzung und Positionierung im sozialpädagogischen Raum. Eine videoanalytische Rekonstruktion. In: Oelerich, G./Otto, H.-U. (Hg.): Empirische Forschung und Soziale Arbeit. Ein Studienbuch. Wiesbaden: VS, S. 193-205.
    • Diehm, Isabell/Magyar-Haas, Veronika (2011): (Sprachliche) Bildung und Befähigung. Reichweite und Leistungsfähigkeit des Capability Approach für die Pädagogik der Frühen Kindheit. In: Ludwig, L./Luckas, H./Hamburger, F./Aufenanger, S. (Hg.): Bildung in der Demokratie II. Tendenzen – Diskurse – Praktiken. Opladen: Barbara Budrich, S. 217-228.
    • Diehm, Isabell/Magyar-Haas, Veronika (2010): Language Education – for the ‹Good Life›? In: Andresen, S./Diehm, I./Sander, U./Ziegler, H. (Eds.): Children and the Good Life: New Challenges for Research on Children. Dordrecht: Springer, S. 103-114.
    • Magyar-Haas, Veronika/Kuhn, Melanie (2010): The Paradox of the Circle as a ‹Good› Educational Mode. In: Tchibozo, G. (Ed.): Proceedings of the 2nd Paris International Conference on Education, Economy and Society, Vol. 3, Strasbourg: Analytrics, pp. 7-15.
    • *Langenohl, Sabrina/Lauer, Nadine/Magyar-Haas, Veronika/Oelkers, Nina/ Tamuleviciute, Angele/Thieme, Nina (2009): Wider die undemokratischen Tendenzen der neuen Disziplinierung. In: Otto, H.-U./Sünker, H. (Hg.): Demokratische Bildung oder Erziehung zur Unmündigkeit. Pädagogisch-politische Alternativen heute. Lahnstein: Verlag Neue Praxis, 2009, S. 68-94. [Zuerst publiziert in: neue praxis, Heft 2, 2007, S. 189-207.]
    • Magyar-Haas, Veronika (2009): Gemeinschaftskritik – Maske – Würde. Die Relevanz Plessners Ethik für die Soziale Arbeit. In: Gruben-mann, B./Oelkers, J. (Hg.): Das Soziale in der Pädagogik. Zürcher Festgabe für Reinhard Fatke. Bad-Heilbrunn: Klinkhardt, S. 77-96.
    • *Magyar-Haas, Veronika/Grube, Norbert (2009): Sicherheit. Anspruch – Versprechen – Utopie. In: Soziale Passagen. Journal für Empirie und Theorie Sozialer Arbeit, 1. Jg. Heft 1, S. 35-48.
    • Magyar-Haas, Veronika/Diehm, Isabell (2008): Kontexte des Sprechens im Kindergarten. Eine ethnographische Studie in drei Kindertagesstätten. Forschungsbericht zu einer Auftragsforschung des Kreises Offenbach (unveröffentlicht)

     

    Rezensionen

    • Magyar-Haas, Veronika (2015): Rezension von Kubac, Richard: Vergebliche Zusammenhänge? Erkenntnispolitische Relationierungen von Bildung und Kritik. Theorieforum Pädagogik, Band 4. In: EWR 14 (2015), Nr. 4, (veröffentlicht am 07.08.), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978350677660.html
    • Magyar-Haas, Veronika (2012): Rezension von Bauks, Michaela/Meyer, Martin F. (Hg.): Zur Kulturgeschichte der Scham. In: H-Soz-u-Kult (veröffentlicht am 22.02.), URL: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012-1-122
    • Magyar-Haas, Veronika (2011): Rezension von Treml, Alfred K.: Philosophische Pädagogik. Die theoretischen Grundlagen der Erziehungswissenschaft. In: Zeitschrift für Pädagogik, 57. Jg. Heft 2, S. 291-295.
    • Magyar-Haas, Veronika (2010): Rezension von Schäfer, Alfred/Thompson, Christiane: Scham. In: Zeitschrift für Pädagogik, 56. Jg. Heft 5, S. 784-787.
    • Magyar-Haas, Veronika (2010): Rezension von Kesselring, Thomas: Handbuch Ethik für Pädagogen. Grundlagen und Praxis. In: Beiträge zur Lehrerbildung. Zeitschrift zu Theorie und Praxis der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern, 28. Jg. Heft 1, S. 189-190.
    • Magyar-Haas, Veronika (2010): Rezension von Hünersdorf, Bettina: Der klinische Blick in der Sozialen Arbeit. Systemtheoretische Annäherungen an eine Reflexionstheorie des Hilfesystems. In: Moser, V./Pinhard, I. (Hg.): Care – Wer sorgt für wen? Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft, 6. Opladen: Barbara Budrich, S. 208-212.
    • Magyar-Haas, Veronika (2008): Rezension von Robert Spaemann: Rousseau – Mensch oder Bürger. Das Dilemma der Moderne. In: Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 84. Jg. Heft 4, S. 496-499.