Unterrichtsfächer KLD

Das kombinierte Lehrdiplom kann nur für Unterrichtsfächer erlangt werden, die auf der Sekundarstufe I und an Maturitätsschulen unterrichtet werden. 

Deutsch

Französisch

Englisch

Italienisch

Romanisch

Spanisch

Latein

Mathematik

Physik (Natur und Technik) *

Chemie (Natur und Technik) *

Biologie (Natur und Technik) *

Informatik

Geschichte

Geografie

Musik

Religionslehre

Sport 

* In den jeweils anderen beiden Fächern (Physik, Chemie bzw. Biologie) müssen je mind. 10 bis 15 ECTS-Kreditpunkte erworben werden, damit auf der Sek-I-Stufe das Unterrichtsfach Natur und Technik unterrichtet werde kann. 

  • Fachvoraussetzungen

    Die Fachvoraussetzungen entsprechen den akademischen Anforderungen für die Sekundarstufe II.

    Das erste Unterrichtsfach muss den Anforderungen der jeweiligen Fakultät entsprechen und im Rahmen von mindestens 150 ECTS studiert worden sein.

    Das zweite Unterrichtsfach muss den Anforderungen der jeweiligen Fakultät entsprechen und im Rahmen von mindestens 90 ECTS studiert worden sein.

    Für ein Zusatzfach (drittes Unterrichtsfach) gelten dieselben fachwissenschaftlichen Anforderungen wie beim Unterrichtsfach II.

    Die notwendigen fachwissenschaftlichen Voraussetzungen für die entsprechenden Unterrichtsfächer sind Gegenstand eines Ausführungsreglements.

Downloads

Studienplan KLD

Ausführungsreglement (folgt)

Bitte wenden Sie sich an unsere Studienberatung.