Studium LDM

Das Lehrdiplom für Maturitätsschulen wird zusätzlich zum Fachstudienabschluss (Master/Lizentiat) erworben. Studierende aller Fakultäten können dieses erwerben, sofern das Studienprogramm als Unterrichtsfach anerkannt ist.

Das Studium besteht aus zwei Ausbildungsteilen:

  • Fachwissenschaftliches Studium: Das Lehrdiplom für Maturitätsschulen setzt einen Master bzw. ein Lizentiat im Bereich des angestrebten Unterrichtsfachs voraus.
  • Erziehungswissenschaftlich-didaktische Ausbildung: Dieser Ausbildungsteil setzt sich aus erziehungswissenschaftlichen, didaktischen und berufspraktischen Elementen zusammen.
  • Studienvarianten

    Für den zeitlichen Ablauf der beiden Ausbildungsteile (Fachwissenschaftliches Studium und Ausbildung zum Lehrdiplom) stehen eine konsekutive und eine fachstudienbegleitende Variante zur Verfügung. In beiden Varianten sind Inhalt und Umfang identisch.

    • Fachstudienbegleitende Variante: Die Ausbildung zum LDM wird fachstudienbegleitend während des Masterstudiums absolviert. 
    • Konsekutive Variante: Die Ausbildung zum LDM wird im Anschluss an den Erwerb des Masters absolviert.
  • Studienaufbau

    Die Ausbildung zum Erwerb des LDM gliedert sich in drei Module bestehend aus erziehungswissenschaftlichen, didaktischen und berufspraktischen Elementen. Die Ausbildung umfasst insgesamt 60 ECTS-Kreditpunkte. Die Aufteilung der ECTS-Kreditpunkte auf die einzelnen Module variiert je nachdem, ob Sie zwei Unterrichtsfächer oder ein Unterrichtsfach ("Monofach") belegen. Weiterführende Informationen können Sie dem Studienführer entnehmen.

     

    Modul 1: Erziehungswissenschaften und Allgemeine Didaktik

    • Allgemeine Erziehungswissenschaft
    • Erziehungswissenschaft
    • Pädagogische Psychologie
    • Allgemeine Didaktik
    • Vertiefungskurse

     

    Modul 2: Fachdidaktik

    • Fachdidaktik
    • Lehrpraktische Prüfung
    • Diplomarbeit (nur für Monofachstudierende)

     

    Modul 3: Praxis

    • Praktika
    • Pädagogisches IKT-Szenario
  • Studienumfang

    Die Ausbildung zum LDM umfasst 60 ECTS-Kreditpunkte. Ein ECTS-Kreditpunkt entspricht durchschnittlich 30 Arbeitsstunden.

  • Studiendauer

    Im Vollzeitstudium kann das LDM in einem Kalenderjahr erworben werden. Der Abschluss in einem Kalenderjahr kann nur sichergestellt werden, wenn die volle Arbeitszeit für die Ausbildung zum LDM eingesetzt wird.