Dominicq Riedo


Lektor LDM
Allgemeine Didaktik, Mediendidaktik

Adresse

Gebäude RM 02 - Büro S-2.107
Rue P.-A. de Faucigny 2
CH-1700 Fribourg
T: +41 26 300 75 55

dominicq.riedo@unifr.ch

Forschungsschwerpunkte

  • Allgemeine Didaktik: Grundlagen des Unterrichtens, Praxiseinführung
  • Medien im Unterricht, e-Learning, Videoannotationen, Lernen mit Video
  • Unterrichtscoaching, Mentoring und Gesprächsführung
  • Kommunikation im Schulumfeld
  • Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Klassenführung
  • Microteaching
  • Video und Trickfilm
  • Heterogenität
  • Interdisziplinäre Projekte
  • Erweiterte Lehr- und Lernformen
  • Projekte
    • Projekt ProfKom-L gemeinsam mit der TUM (Technischen Universität München) der Uni Bern und anderen (seit 2015)
    • Projekt LAVA (Lernen Analysieren durch Video Annotation) (seit 2013)
    • Projekt Annotated Academic Video (AAV) zusammen mit ETH Zürich, UniBE,UNIL, SWITCH, PHZH, PHTG (2012-2013)
    • Begleitung und Beratung "Einführung Lehrplan 21 im Kanton Freiburg (seit 2015)
    • Mandat Neuorganisation Führungsstrukturen, DOA Freiburg (2015-2018)
    • Begleitung und Beratung Diplomatische und Konsularische Ausbildung, EDA (2013-2015)
    • Begleitung Projekt "kompetenzorientiert unterrichten" an der bwd Bern, Beginn (2009-2016)
    • Evaluation "Prüfen und Beurteilen" HFGS Brugg (2013)
    • Evaluation der Harmonisierung der Maturaprüfungen im Kanton Aargau (2007-2008)
    • Begleitung und Beratung Erwachsenenbildung, FOCAL (Stiftung Film und Audiovision) (2005-2018)
    • Mitarbeit beim Aufbau des Lehrgangs für Ansprechpersonen an den Schulen, Kursleitung und Coaching (2003-2006)
    • Projektbegleitung “Der Schule ein pädagogisches Profil geben”, Mandat der Direktion für Erziehung, Sport und Kultur (DEKS) Freiburg (2002-2005)
    • Fachverantwortung Medien-IKT, Weiterbildung der Dozierenden an der Pädagogischen Hochschule Freiburg (2002-2005)
  • Links
  • Biographie
    • Lektor, Lehrerinnen- und Lehrerausbildung, Universität Freiburg (seit 1999) für Allgemeine Didaktik, eLearning und Fachdidaktik Medien sowie ICT-Verantwortlicher, Webmaster, Administrator educanet2
    • Strategische Leitung Abteilung S2 (ad interim) (2014-2015)
    • CAS elearning an Hochschulen (2009-2012)
    • Operative Leitung CAS Praktikumsleitung und Unterrichtscoaching (seit 2008)
    • Beratung und Kursleitung im Bereich Erwachsenenbildung (Konzipierung von Weiterbildungskursen, Moderation, Präsentieren, Kursdokumentationen) Focal (Stiftung Weiterbildung Film und Audiovision, Lausanne) (seit 2005)
    • “Kurse leiten mit ICT” - Erwachsenenbildung und ICT-Didaktik. Zertifikat SVEB 1 (2004)
    • Kursleitung und Projektmitarbeit, Projekt fri-tic* (Freiburg) (2001-2010)
    • Unterricht in Allgemeiner Didaktik, Psychologie und Schreibdidaktik. Kantonales Lehrerinnen- und Lehrerseminar Freiburg (1999-2003)
    • Dissertation “Schule, Beruf und Ausbildungswege aus der Sicht ehemals schulleistungsschwacher Jugendlicher. Analyse von Langzeitwirkungen schulischer Integration oder Separation” (unterstützt durch den Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung wissenschaftlicher Forschung) (1998)
    • Informatikverantwortlicher. Sonderschulheim Les Buissonnets Freiburg (1995-2002)
    • Heilpädagogischer Stützunterricht. Primarschule Jura/Freiburg (1995-1997)
    • Kleinklasse Unterstufe. Flamatt (1988-1991)
    • Diplom in Schulischer Heilpädagogik. Universität Freiburg (1988)
    • Lehrdiplom Primarstufe. Freiburg (1984)
  • Publikationen
    • Bertschy, B. & Riedo, D. (in Vorbereitung). Wann ist ein Praktikum erfüllt? Ein PROFILE zur Erhebung von Minimalstandards.
    • Pauli, C., Bertschy, B., Riedo, D. & Wepf, L. (2018). Allgemeine Didaktik als Rückgrat der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Zu den Studiengängen der Sekundarstufen 1 und 2 an der Universität Freiburg. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 36(3), 438-443.
    • Riedo, D. & Blunschi, A. (in Vorbereitung). Trickfilm konkret.
    • Schmid, M., Fuchs, K. & Riedo, D. (2017). Audiowalk – ein Spaziergang durch die Geschichte vor Ort. Verknüpfung unterschiedlicher Konzepte in der Fachdidaktik Geschichte. Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, 8(1), 152-158. 
    • Bertschy, B., Riedo, D. & Baeriswyl F. (2014). Kompetenzen beurteilen – kohärent und kompetent. Beiträge zur Lehrerbildung, 32 (3), 373-384.
    • Riedo, D. (2014). Medien im Unterricht. Skript zur Allgemeinen Didaktik. Freiburg: Eigendruck.
    • Riedo, D. (2011). "Ich freue mich auf meinen Beruf!" Die Lehrpersonen von morgen. In A. Pister (Hrsg). Das Gymnasium im Land der Berufslehre. Zug: Kantonsschule Zug.
    • Riedo, D. (2006). Evaluation Block- und Projektunterricht im Fach Deutsch an der Kantonsschule Zug. Unveröffentlichter Abschlussbericht.
    • Riedo, D. (2000). "Ich war früher ein sehr schlechter Schüler…" Schule, Beruf und Ausbildungswege aus der Sicht ehemals schulleistungsschwacher junger Erwachsener. Analyse von Langzeitwirkungen schulischer Integration oder Separation. Bern Stuttgart Wien: Paul Haupt.
    • Riedo, D. (1994). Verfahren zur Auswertung narrativer Interviews. Darstellung und Anwendungsbeispiele. Lizentiatsarbeit Universität Freiburg.