Matthias Zimmermann

Doktorant SNF

Adresse

Gebäude RM 02 - Büro S-2.131
Rue P.-A. de Faucigny 2
CH-1700 Fribourg
T: +41 26 300 75 81

matthias.zimmermann@unifr.ch

Forschungsschwerpunkte

 

 

  • Biographie
    • Master of Arts für den Unterricht auf der Sekundarstufe 1 an der Universität Freiburg (2017)
    • Diverse Stellvertretungen auf allen Niveaus und Stufen der Sekundarschule 1 (2012 - 2017)
    • Lizenziat und Master of Arts in Allgemeiner Geschichte im Hauptfach mit den Nebenfächern Britische und Nordamerikanische Geschichte und History of English (Linguistik) an der Universität Zürich (2011)
    • Matura mit Schwerpunktfach Spanisch an der Kantonsschule Sargans SG (2004)

     

     

  • Publikationen
    • Die Spinnerei Murg. Spannungsfelder prägen den Wandel. In: TerraPlana 4/2015.
    • Herrschaftsverhältnisse im Sarganserland um 1483. In Lukas Gschwend & Pascale Sutter (Hrsg.) Zwischen Konflikt und Integration. Herrschaftsverhältnisse in Landvogteien und Gemeinen Herrschaften ( 15. - 18. Jh.). Itinera 33, Schwabe Verlag: Basel, 2012.

     

    Vorträge

    • LavorArte in Murg SG: Das Arbeiterinnenheim Murg -Spannungsfelder im Wandel der Zeit 1900 bis 1971 (9. August 2015).
    • Beitrag zu kommunalen Herrschaftsverhältnissen an der Tagung des Historischen Vereins St.Gallen zum Thema „Herrschaftsverhältnisse im Alpen-Rheintal am Beispiel der Grafschaft Sargans“ (27. August 2011).
    • Vortrag aus meiner Lizenziatsarbeit „Von der Grafschaft zur eidgenössischen Landvogtei: Das Sarganserland im Spannungsfeld zwischen herrschaftlichen und kommunalen Interessen (1438-1500)“ (Lehrstuhl Prof. Dr. Simon Teuscher) am Workshop der Rechtsquellenstiftung des Schweizerischen Juristenvereins zum Thema "Gemeine Herrschaften der Eidgenossschaft" (17. Juni 2011).