Universität Freiburg

Die Universität Freiburg ist Bildungsstätte, Forschungsplatz, Arbeitgeberin und Event-Veranstalterin in einem. Ihre Innovationskraft macht sie zu einem wichtigen Motor für das wirtschaftliche und kulturelle Leben der Region. Als Anziehungspunkt für Studierende und Forschende aus der gesamten Schweiz und aus allen Teilen der Welt prägt die Hochschule seit ihrer Gründung 1889 das Leben der zweisprachigen Stadt Freiburg.

Portrait

PARKINSON UND ALZHEIMER

Degenerative Erkrankungen gehen Freiburger Forschenden auf den Wecker

Langfristige Störungen des Tagesrhythmus sind schädlich für die Gesundheit. Ursache dafür ist womöglich ein kürzlich an der Universität Freiburg entdecktes Protein, das sowohl an neurodegenerativen Erkrankungen…

Alle News
WISSENSCHAFT

Freiburger Forschende identifizieren Neuronen, die für schnelle Augenbewegungen (REM) zuständig sind

Warum bewegen wir unsere Augen im paradoxen Schlaf schnell - also in jener Schlafphase, in der die meisten Träume stattfinden? Das Geheimnis ist noch nicht vollends gelüftet, doch wir sind ihm auf der…

Alle News
GLEICHSTELLUNG

Frauen sind weniger leistungsfähig als Männer: ein zähes Vorurteil

Frauen werden bei gleicher Leistung immer noch als weniger kompetent als Männer eingestuft, insbesondere in typischen Männerdomänen. Die Universität Freiburg hat sich an einer europäischen Studie beteiligt,…

Alle News

Studienangebot 2019-2020

Drei gute Gründe, in Freiburg zu studieren

Persönlich. Mehrsprachig. Exzellent.
Finden Sie dank unseren Werbespots Ihren passenden Studiengang!

Mehr Info

Vorlesungsverzeichnis

Konsultieren Sie die Vorlesungszeiten.

Timetable

Mobilität

Ein oder zwei Semester im Ausland studieren und an der Universität Freiburg eingeschrieben bleiben.

Mehr Info