Departement für Psychologie

Das Departement für Psychologie führt die Studierenden an die Wissenschaft der Psychologie heran, die sich mit dem menschlichen Erleben und Verhalten befasst. Das Departement besteht aus einem jungen und dynamischen Team von Forschern und Forscherinnen mit internationaler Resonanz und hoher Präsenz in den Schweizer Medien.  Das Studium in Fribourg zeichnet sich durch ein dreisprachiges Umfeld aus. Unsere Studierenden heben zudem die angenehme Atmosphäre hervor, die durch überschaubare Strukturen und gute persönliche Beziehungen begünstigt werden.

Profil

BUCH

Working Memory: a new book by Prof. Camos

This new book co-edited with Robert Logie and Nelson Cowan present the most advanced research about working memory, the central component of human cognition in charge of short-term maintenance and processing…

Alle News
News

Prof. Camos ist neuen Associate Editor

Herzlichen Glückwunsch an Prof. Valerie Camos zur Ernennung als neue Associate Editor of Developmental Review. Diese Zeitschrift ist weltweit unter den Top 3 Zeitschriften für Entwicklungspsychologie und…

Alle News
ARTIKEL

Biological markers of emotion regulation in preschool children

  • Tonic cardiac vagal tone impacts on phasic cardiac vagal tone in preschoolers.
  • Low birth weight predicts vagal tone changes to an acute stress in preschoolers.
  • Accumulated…

Alle News

Studium

Es gibt drei aufeinander aufbauende Studiengänge in Psychologie, die zu einem Bachelor-, Master- oder Doktortitel führen. Darüber hinaus gibt es postgraduierte Studienprogramme

Mehr erfahren

Forschungseinheiten

Das Departement für Psychologie besteht aus 12 Abteilungen und Forschungsgruppen. 

Mehr erfahren

Coronavirus - Informationen des Departements zu Prüfungen

Coronavirus – Informationen der Fakultät