Mobilität

Gastsemester an einer Europäischen Universität
Eine Rahmenkonvention zwischen den schweizerischen Hochschulen über die Mobiliät der Studierenden sichert den Grundsatz der Anerkennung von Semestern, Lehrveranstaltungen und Examen und regelt den Aufenthalt an einer anderen Hochschule. Studierende, die vorübergehend ein oder zwei Semester an einer anderen Universität in der Schweiz studieren wollen, bleiben in Freiburg immatrikuliert und bezahlen weiterhin dort ihre Studiengebühren. Damit entfällt das Verfahren von Exmatrikulation und Immatrikulation.
Weitere Informationen sind hier zu finden:

Eine Partneruniversität finden

Netzwerk zwischen den Universitäten Bern und Freiburg


Auslandssemester
Studierende können sich für ein akademisches Jahr an einer anderen europäischen oder nicht-europäischen Universität einschreiben.

Dienststelle für Internationale Beziehungen