MAS/DAS/Zertifikats-Lehrgang Christliche Spiritualität

Der Lehrgang «Christliche Spiritualität – Quellen, Geschichte und heutige Praxis» antwortet auf die Herausforderungen und Chancen, die aus dieser Situation resultieren. Im Blick auf gegenwärtige Suchbewegungen möchte der Lehrgang dazu beitragen, dass die auf akademischem Weg erschlossenen Quellen auch zu Quellen persönlicher Spiritualität werden. Er bietet Raum und Instrumente, um in die christliche Spiritualitätsgeschichte einzutauchen, ihrer Fremdheit und Nähe zu begegnen und daraus einen neuen Blick für die Gegenwart zu gewinnen. In einem ökumenisch weiten Horizont wird zu einer neuen «ars spiritualis» ermutigt, zu einer «geistlichen Kunst», die sich in der Vielfalt heutiger Lebenssituationen als tragend und heilsam-herausfordernd zu erweisen vermag.

Der MAS/DAS-Lehrgang wird vom Lassalle-Haus und der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg in Zusammenarbeit mit dem Geistlichen Zentrum der Erzdiözese Freiburg i. Br. durchgeführt. Der MAS/DAS-Abschluss wird von der Theologischen Fakultät verliehen.

Präsident der Studienleitung: Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Mariano Delgado

 

Weitere Informationen

 

Start nächster Lehrgang: November 2020

Programm 2020 - 2023

Für weitere Infos und falls wir Sie auf dem Laufenden halten sollen,  können Sie gerne Kontakt aufnehmen: bildung@lassalle-haus.org