BA-Seminar russische Literatur : Moscou-Petouchki de Venedikt Erofeev / Séminaire BA littérature russe : Moskau-Petuški von Venedikt Erofeev (Fribourg)

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Philosophische Fakultät
    Bereich Slavistik
    Code UE-L07.01064
    Sprachen Zweisprachig d/f
    Art der Unterrichtseinheit Proseminar
    Kursus Bachelor
    Semester SP-2020

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Dienstag 13:15 - 15:00, Wöchentlich, MIS 03, Raum 3018

    Unterricht

    Dozenten-innen
    Beschreibung

    Moskau-Petuški (1970) ist ein einzigartiges und gewichtiges Werk der russischsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. In Form experimenteller Prosa verknüpft das Buch den sowjetischen Alltag mit einer Vielzahl an literarischen und kulturellen Referenzen, von der Bibel über Rabelais und Tolstoj bis zu Jean-Paul Sartre. Als Teil der inoffiziellen Literatur wurde dieses „Poem“ in der UdSSR fast 20 Jahre nach der ersten Verbreitung im Selbstverlag (samizdat) erstmals veröffentlicht, kurz vor dem Tod seines Autors Venedikt Erofeev im Jahr 1990. Wie können wir diesen komplexen, obszönen und poetischen, tragischen und parodistischen Text heute lesen? Das Seminar wird ein breites Spektrum möglicher Lesarten ausloten – intertextuelle, biografische oder auch historische – mit dem Ziel, Werkzeuge für die Analyse eines literarischen Textes zu entwickeln.

    Evaluation: aktive Teilnahme, Kurzreferat (3 ECTS)

    Seminararbeit: Es gibt die Möglichkeit, im Rahmen dieses Seminars eine schriftliche Seminararbeit (6 ECTS) zu verfassen (separate Einschreibung erforderlich). Abgabedatum: 31.08.2020.

    Soft Skills
    Nein
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein

    Dokument

    Bibliographie

    Literatur (bitte anschaffen):

    Zur Vorbereitung: Venedikt Erofeev, Moskau-Petuški, neu übersetzt und mit einem Kommentar von Peter Urban, Zürich, Kein & Aber, 2005.

  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    18.02.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    25.02.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    03.03.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    10.03.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    17.03.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    24.03.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    31.03.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    07.04.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    21.04.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    28.04.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    05.05.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    12.05.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    19.05.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
    26.05.2020 13:15 - 15:00 Kurs MIS 03, Raum 3018
  • Leistungskontrolle

    Seminar - Ausserhalb der Prüfungssession

    Bewertungsmodus Nach Note, Nach bestanden/nicht bestanden
  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ergänz. Lehrveranst. in phil.
    Version: ens_compl_lettres

    Osteuropastudien 120
    Version: SA13_BA_bi_v02
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 120
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 30
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Module à choix > Kulturwissenschaften Osteuropa

    Osteuropastudien 60
    Version: SA13_BA_bi_v01
    Kulturwissenschaften Osteuropa

    Philosophische Fakultät [Vorl.]
    Version: Lettres_v01

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V02
    Literatur- und Kulturwissenschaft > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur
    Wahlmodul > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur

    Slavistik 120
    Version: SA15_BA_slav_V01
    Literatur- und Kulturwissenschaft > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur
    Wahlmodul > Modul 2A: Literatur- und Kulturwissenschaft - Russische Literatur/Kultur