Immaterialgüterrecht II (Kunst- und Unterhaltungsrecht)

  • Teaching

    Details

    Faculty Faculty of Law
    Domain Law
    Code UE-DDR.00433
    Languages German
    Type of lesson Lecture
    Level Master
    Semester SA-2020

    Schedules and rooms

    Summary schedule Monday 15:15 - 18:00, Hebdomadaire

    Teaching

    Responsibles
    Teachers
    Assistants
    Description

    Der Semesterkurs Immaterialgüterrecht II behandelt das schweizerische Urheberrecht (Kunst- und Unterhaltungsrecht). Schwerpunkt bildet dabei die Regelung des Urheberrechtsgesetzes (URG) gemeinsam mit den relevanten Staatsverträgen.


    Neben den traditionellen Fragen des Urheberrechts (Schutz von Literatur und Kunst inklusive Film-, Theater-, und Musikwerke) wird ein besonderer Schwerpunkt auf die modernen Entwicklungen im Kunstmarkt und in der Urheberschaft gelegt, wie z.B. den Widerruf der Urheberschaft durch den Künstler, die Kommerzialisierung von street art, oder die „Appropriation“ von urheberrechtlich geschützten Werken. Behandelt werden ausserdem die Probleme, die sich durch die Digitalisierung der Werke und die Vereinfachung ihrer Verbreitung durch das Internet stellen. Ein Teil des Semesterkurses wird überdies der prozessualen Durchsetzung der Rechte in der Praxis gewidmet sein.

    Training objectives

    Der Semesterkurs Immaterialgüterrecht II setzt eine regelmässige und aktive Teilnahme an den entsprechenden Lehrveranstaltungen voraus.


    Der Kurs zielt darauf ab, den Studierenden das schweizerische Urheberrecht unter Einschluss der Staatsverträge zu vermitteln. Die Studierenden kennen die einschlägigen Rechtsquellen, die bundesgerichtliche Rechtsprechung sowie die politische Diskussion um die Neuausgestaltung des Urheberrechts. Die Studierenden sind in der Lage, Fälle aus dem Rechtsgebiet zu lösen.

    Descriptions of Exams

    Der SIK Immaterialgüterrecht II wird im Rahmen eines mündlichen Examens geprüft. Das Examen dauert 15 Minuten.

    Documents

    Bibliography

    Die PowerPoint-Präsentationen zum Kurs sowie die verwendeten Rechtsquellen (Gesetzesnormen und Rechtsprechung) sind auf Moodle zugänglich. Für weiterführende Erklärungen und zur Festigung der Grundlagentheorie ist auf Moodle eine Publikationsliste veröffentlicht.


    Immaterialgüterrecht II auf Moodle

  • Dates and rooms
    Date Hour Type of lesson Place
    05.10.2020 15:15 - 18:00 Cours
    12.10.2020 15:15 - 18:00 Cours
    19.10.2020 15:15 - 18:00 Cours
    26.10.2020 15:15 - 18:00 Cours
    02.11.2020 15:15 - 18:00 Cours
    09.11.2020 15:15 - 18:00 Cours
    16.11.2020 15:15 - 18:00 Cours
    23.11.2020 15:15 - 18:00 Cours
    30.11.2020 15:15 - 18:00 Cours
    07.12.2020 15:15 - 18:00 Cours
    14.12.2020 15:15 - 18:00 Cours
  • Assessments methods

    Examen oral - SA-2020, 1ère session 2021

    Assessments methods By rating
    Descriptions of Exams

    Der SIK Immaterialgüterrecht II wird im Rahmen eines mündlichen Examens geprüft. Das Examen dauert 15 Minuten.

    Examen oral - SP-2021, 2ème session 2021

    Assessments methods By rating
    Descriptions of Exams

    Der SIK Immaterialgüterrecht II wird im Rahmen eines mündlichen Examens geprüft. Das Examen dauert 15 Minuten.

    Examen oral - SA-2021, 1ère session 2022

    Assessments methods By rating
    Descriptions of Exams

    Der SIK Immaterialgüterrecht II wird im Rahmen eines mündlichen Examens geprüft. Das Examen dauert 15 Minuten.

  • Assignment
    Valid for the following curricula:
    Ens. compl. en Droit
    Version: ens_compl_droit
    Master Courses > Semestrial Courses

    Law 90 [MA]
    Version: 20160122
    Semestrial Intensive Courses / Block Courses > Semestrial Courses
    Special Credits > Semestrial Courses
    Additional achievements

    Legal Studies 90 [MA]
    Version: 20160122
    Elective courses
    Additional achievements