Forschungsmethoden: Ambulantes Assessment

  • Teaching

    Details

    Faculty Faculty of Humanities
    Domain Psychology
    Code UE-L25.00476
    Languages German
    Type of lesson Seminar
    Level Master
    Semester SP-2021

    Schedules and rooms

    Summary schedule Wednesday 13:15 - 15:00, Hebdomadaire

    Teaching

    Teachers
    Description

    Viele diagnostische Verfahren in der Psychologie stützen sich auf retrospektive Selbstberichte. Solche retrospektiven Selbstberichte sind häufig beeinträchtigt durch Erinnerungsfehler und eignen sich kaum, um kurzfristigeVeränderungen des Verhaltens über die Zeit oder verschiedene Situationen hinweg abzubilden. Ambulantes Assessment bezeichnet diagnostische Verfahren, die das Verhalten und Erleben von Personen in ihrer natürlichen Umgebung unmittelbar oder mit minimaler zeitlicher Verzögerung erfassen. Mit diesen Verfahren lassen sich Erinnerungsfehler vermeiden und detaillierte Informationen über Verhaltensweisen sowie deren Antezedentien und Konsequenzen in der natürlichen Umgebung von Personen gewinnen.
    Das Seminar vermittelt eine Übersicht über Ambulante Assessment Methoden. Vorgestellt werden systematische Selbstbeobachtungs- und Tagebuchverfahren, Methoden des Verhaltensmonitorings (Registrierung der Bewegungsaktivität), des psychophysiologischen Monitorings sowie der Registrierung von Umweltmerkmalen. Dabei haben die Studierenden Gelegenheit sich in praktischen Uebungen mit den verschiedenen Methoden vertraut zu machen.

    Comments

    Beginn: 

    Softskills
    No
    Off field
    No
    BeNeFri
    No
    Mobility
    No
    UniPop
    No

    Documents

    Bibliography

    Mehl, M. R., & Conner, T. S. (Eds.). (2012). Handbook of research methods for studying daily life. New York, NY: Guilford.

    Stone, A. A., Shiffman, S., Atienza, A. A. & Nebeling, L. (Eds.). (2007). The science of real-time data capture. Self reports in health research. New York: Oxford University Press.

    Wilhelm, P. & Perrez, M. (2008). Ambulantes Assessment in der Klinischen Psychologie und Psychiatrie. Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie, 56, 169–179.

  • Dates and rooms
    Date Hour Type of lesson Place
    24.02.2021 13:15 - 15:00 Cours
    03.03.2021 13:15 - 15:00 Cours
    10.03.2021 13:15 - 15:00 Cours
    17.03.2021 13:15 - 15:00 Cours
    24.03.2021 13:15 - 15:00 Cours
    31.03.2021 13:15 - 15:00 Cours
    14.04.2021 13:15 - 15:00 Cours
    21.04.2021 13:15 - 15:00 Cours
    28.04.2021 13:15 - 15:00 Cours
    05.05.2021 13:15 - 15:00 Cours
    12.05.2021 13:15 - 15:00 Cours
    19.05.2021 13:15 - 15:00 Cours
    26.05.2021 13:15 - 15:00 Cours
    02.06.2021 13:15 - 15:00 Cours
  • Assessments methods

    Exposé - SP-2021, Session d'été 2021

    Assessments methods By rating
    Descriptions of Exams

    Die Studierenden bereiten zu einem Thema ein Referat vor, das benotet wird.

    Exposé - SP-2021, Autumn Session 2021

    Assessments methods By rating
    Descriptions of Exams

    Die Studierenden bereiten zu einem Thema ein Referat vor, das benotet wird.

    Exposé - SA-2021, Session d'hiver 2022

    Assessments methods By rating
    Descriptions of Exams

    Die Studierenden bereiten zu einem Thema ein Referat vor, das benotet wird.

    Exposé - SP-2022, Session d'été 2022

    Assessments methods By rating
    Descriptions of Exams

    Die Studierenden bereiten zu einem Thema ein Referat vor, das benotet wird.

  • Assignment
    Valid for the following curricula:
    Psychology 30 [MA]
    Version: SA18_MA_P2_fr_de_bil_v01
    Specialisation Module > Clinical Psychology and Health Psychology > Methods and Applications in Clinical Psychology and Clinical Family Psychology (CLIN A)