Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik

Der Studienbereich Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik betreibt Forschung in den Bereichen des Spracherwerbs und der Sprachenlehre, der mehrsprachigen Kompetenz sowie der sozialen und institutionellen Aspekte von Sprachenvielfalt und Minderheitssprachen. Und er bietet einzigartige Studiengänge in der Schweiz.

Profil

Bachelorprogramme

Sieben Ausbildungsprogramme für den Unterricht der vier Landessprachen als Fremdsprachen

Mehr 

Masterprogramme

Fünf spezielle Masterprogramme zur Fremdsprachenforschung und -didaktik                             

Mehr

Doktorat

Doktoratsausbildung in Sprachwissenschaft                    

Mehr

Forschung

Innovative Forschung zu aktuellen gesellschaftlichen Themen

Mehr