Zeitgeschichte

Das Studium der Zeitgeschichte in Freiburg umfasst die schweizerische und europäische Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert, im Master mit einem Schwerpunkt nach 1945.

Profil

PRIX

Prix Suisse - Europe

L'Institut d'histoire suisse contemporaine a décerné son prix 2019 à la thèse de doctorat de M. Adel Dellagi, soutenue en co-tutelle (Fribourg et Lyon). Ce prix sera remis lors de la Journée de l'Europe…

Alle News
News

Stéphanie Roulin invitée de l'émission Pardonnez-moi

Stéphanie Roulin était l'invitée de l'émission Pardonnez-moi, animée par Darius Rochebin, le dimanche 23 février 2010 sur RTS 1.

Alle News
News

Affaire Crypto: Stéphanie Roulin apporte un éclairage historique dans le 19.30

Affaire Crypto: Stéphanie Roulin apporte un éclairage historique dans le 19.30, RTS 1

Alle News
IN DEN MEDIEN

Der Medienspiegel zur Eröffnung der Ausstellung "Lebe besser! Auf der Suche nach dem idealen Leben"

Alle News

Ausstellung

"Lebe besser! Auf der Suche nach dem idealen Leben" im Bernischen Historischen Museum (13.2.2020–5.7.2020)

Eine Ausstellung zur Geschichte der Lebensreformbewegung in der Schweiz im 20. Jahrhundert; kuratiert von Stefan Rindlisbacher, Eva Locher und Andreas Schwab; Wissenschaftliche Leitung: Damir Skenderovic

 

Mehr erfahren

MA-Exkursion 2020 

Public History in Brüssel

20.-24. April 2020

Voranmeldung bis 20.12.19

 

Mehr erfahren

Freiburger Forum für Zeitgeschichte

Das Forum dient dem wissenschaftlichen Austausch zu historischen Themen des 19. und 20. Jahrhunderts und verbindet die französisch- und deutschsprachige Forschung des Departements. 



Mehr erfahren

Neuer Masterstudiengang

Der neue spezialisierte Masterstudiengang in Geschichtsdidaktik und öffentlicher Geschichtsvermittlung wird von der Universität Freiburg (Departement für Zeitgeschichte) und der Pädagogischen Hochschule Luzern in Kooperation mit weiteren Hochschulen angeboten.

Mehr erfahren

Wettbewerbsausschreibung für den Gremaudfond 2019

Das Dossier ist elektronisch (1 Datei für das Manuskript + 1 Datei für alle anderen Dokumente) an folgende Adresse einzureichen: veronique.amey@unifr.ch

 

Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen ist der 15. Juni 2020.