Zeitgeschichte

Das Studium der Zeitgeschichte in Freiburg umfasst die schweizerische und europäische Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert, im Master mit einem Schwerpunkt nach 1945.

Profil

SRF

Christina Späti in der Tagesschau zu den Antirassismus-Demonstrationen

Alle News
IN DEN MEDIEN

Damir Skenderovic in Schweizer Medien zu 50 Jahre «Schwarzenbach-Initiative»

Alle News
ALMA&GEORGES

Une histoire de la Suisse « made in Asia »

Alma & Goerges revient sur le dernier numéro de traverse

Alle News
WATSON

"Rechtsextreme nutzen mit den Anti-Shutdown-Demos die Gunst der Stunde", Interview von Damir Skenderovic auf Watson, 16. Mai 2020

Der Historiker und Rechtsextremismusforscher Damir Skenderovic warnt davor, dass die Anti-Lockdown-Demos den Rechtsextremen Aufschwung verleihen. Im Interview erklärt er, wie dies verhindert werden könnte…

Alle News

Ausstellung - bis 16. August verlängert!

Zum Podcast

"Lebe besser! Auf der Suche nach dem idealen Leben" im Bernischen Historischen Museum (13.2.2020–16.08.2020)

Eine Ausstellung zur Geschichte der Lebensreformbewegung in der Schweiz im 20. Jahrhundert; kuratiert von Stefan Rindlisbacher, Eva Locher und Andreas Schwab; Wissenschaftliche Leitung: Damir Skenderovic

 

Mehr erfahren

MA-Exkursion 2020 

Public History in Brüssel

Die Exkursion in Brüssel wird auf den 5. bis 9. Oktober 2020 verschoben

 

Mehr erfahren

Freiburger Forum für Zeitgeschichte

Das Forum dient dem wissenschaftlichen Austausch zu historischen Themen des 19. und 20. Jahrhunderts und verbindet die französisch- und deutschsprachige Forschung des Departements. 



Mehr erfahren

Masterstudiengang in Geschichtsdidaktik und öffentlicher Geschichtsvermittlung

Der spezialisierte Masterstudiengang in Geschichtsdidaktik und öffentlicher Geschichtsvermittlung wird von der Universität Freiburg (Departement für Zeitgeschichte) und der Pädagogischen Hochschule Luzern in Kooperation mit weiteren Hochschulen angeboten.

Mehr erfahren

Wettbewerbsausschreibung für den Gremaudfond 2019

Das Dossier ist elektronisch (1 Datei für das Manuskript + 1 Datei für alle anderen Dokumente) an folgende Adresse einzureichen: veronique.amey@unifr.ch

 

Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen ist der 15. Juni 2020.